AGB
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Vertragsgrundlage für die Nutzung von music-marketplace.com, einem Angebot der FundMusic GmbH .

Ihr Vertragspartner ist:
FundMusic GmbH
Rohwedderstraße 6
44369 Dortmund

Haftungsbeschränkungen

FundMusic haftet unbeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit sowie nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes.

Darüber hinaus haftet FundMusic bei einfacher und mittlerer Fahrlässigkeit nur bei Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten, also der Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf („wesentlichen Vertragspflichten“). Bei einer leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von FundMusic auf solche typischen Schäden und/oder einen solchen typischen Schadensumfang begrenzt, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vorhersehbar waren.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch im Falle des Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen von FundMusic sowie für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Organe von FundMusic.

2 Registrierung

Eine Registrierung für die Nutzung von music-marketplace.com ist nicht zwingend erforderlich. Der Vertrag kommt spätestens mit Bezahlung der auf music-marketplace.com erworbenen Nutzungslizenz nebst übermittelter Audiodatei zustande.
Für die Nutzung von music-marketplace.com können Sie sich unter wahrheitsgemäßer Angabe der abgefragten Daten zu Ihrer Person registrieren. Zur Nutzung von music-marketplace.com steht es Ihnen frei, zusätzlich zu Ihrem Klarnamen einen Usernamen zu wählen, der mit Ihrem Klarnamen nicht identisch ist, mit dem Sie auf der Plattform sichtbar mit anderen Nutzern kommunizieren können. Mehrfachregistrierungen einer Person sind nicht gestattet.
Die Anmeldung unter Angabe unrichtiger Daten ist unzulässig und führt zum Ausschluss von music-marketplace.com. FundMusic behält sich vor, Accounts, die mit Einmal-Emailadressen (sogenannte „Wegwerf-Emailadressen“) erstellt wurden sowie Accounts, die innerhalb von 4 Monaten nach der Erstellung nicht aktiviert wurden, ohne vorherige Ankündigung zu löschen.
Nutzer sind verpflichtet, während der Dauer Ihrer Registrierung die Angaben zu Ihrer Person stets aktuell zu halten.
Nutzer erhalten ein Passwort für Ihren registrierten Account. Sie sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass dieses Passwort keinem Dritten zugänglich gemacht wird. Sie tragen die volle Verantwortung für alle Handlungen, die über Ihren Account vorgenommen werden. Sie sind verpflichtet, FundMusic unverzüglich jede Kenntnisnahme Dritter von Ihrem Passwort und jede missbräuchliche Benutzung Ihres Accounts mitzuteilen.

3 Hinweis zu externen Links

Soweit von dieser Website auf andere Websites Links gelegt sind, wird darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht und sich deren Inhalt nicht zu Eigen gemacht wird. Dies gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Werbemittel (z.B. Banner, Textanzeigen, Videoanzeigen) führen. Für verlinkte Seiten gilt, dass rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar waren. Die Links werden regelmäßig auf rechtswidrige Inhalte überprüft und bei Rechtsverletzungen unverzüglich entfernt.
Richtlinien zur Nutzung der FundMusic Webseiten und Dienste von FundMusic

Die Nutzung der Webseiten von FundMusic und deren Funktionen ist lediglich im Rahmen des aktuellen Stands der Technik möglich. Die Leistung kann vorübergehend einschränkt sein, wenn dies aufgrund beschränkter Kapazitäten, der Sicherheit und Integrität des Servers und infolge sonstiger technischer Maßnahmen oder Wartungsaktivitäten unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Nutzer notwendig sind.

4 Freistellung

Der Nutzer stellt FundMusic gegenüber allen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte infolge der durch den Nutzer eingegebenen Inhalte gegenüber FundMusic geltend machen können. Der Nutzer wird alle Kosten in Verbindung mit der gerichtlichen Verteidigung von FundMusic übernehmen, wozu auch Gerichts- und Anwaltskosten zählen. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Nutzer die Verletzung nicht zu vertreten hat.

5 Aufhebung und Kündigung

FundMusic behält sich vor, jederzeit Inhalte auf der Webseite zu löschen, die Nutzung der Webseite zu beschränken, registrierte Nutzer vorläufig oder endgültig zu sperren. Diese Maßnahmen wird FundMusic insbesondere ergreifen, wenn Anzeichen vorliegen, dass der Nutzer gegen Rechte oder Vorschriften, Rechte Dritter oder die Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstößt.

6 Schriftform, maßgebendes Recht und Gerichtsstand

Alle Erklärungen, die in Verbindung mit der Nutzung der Webseite übermittelt werden, bedürfen der Schriftform. Dieses Erfordernis kann durch den Versand einer E-Mail erfüllt werden. Für die Bestimmungen in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie für Auseinandersetzungen in Verbindung mit dieser Vereinbarung ist deutsches Recht maßgebend. Alleiniger Gerichtsstand für Auseinandersetzungen aus oder in Verbindung mit den Bestimmungen in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist, soweit rechtlich zulässig, das zuständige Gericht in Dortmund.

7 Internationaler Zugriff

Der Zugriff auf die Webseite kann in Gebieten, in denen solche Inhalte illegal sind, untersagt sein. Sofern der Nutzer von anderen Orten auf die Webseite zugreift, geschieht dies auf seine eigene Initiative, und der Nutzer ist für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.

8 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:

FundMusic GmbH

E-Mail: info@fund-music.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

9 Vertragsgegenstand

9.1

FundMusic betreibt unter music-marketplace.com einen Online Shop für den Verkauf von Nutzungslizenzen für Musikstücke. Auf music-marketplace.com können Nutzer eine Nutzungslizenz für Musikstücke erwerben. Der Music-Marketplace bietet sowohl Nutzungslizenzen GEMA-pflichtiger Musikstücke als auch Nutzungslizenzen von Musikstücken, die frei von sonstigen Ansprüchen oder Rechten von internationalen oder nationalen Verwertungsgesellschaften sind (z.B. GEMA) an. Jedes Musikstück ist entsprechend dieser Eigenschaft explizit gekennzeichnet.

9.2

Auf music-marketplace.com kann der Nutzer Nutzungslizenzen die angebotenen Musikstücke erwerben.

1. Durchsuchen des Shops nach der passenden Musik für das Projekt
2. Mit einem Klick auf den Button „Kaufen“ öffnet sich ein PopUp Fenster bei dem die Lizenz ausgewählt werden muss.
3. Mit Auswahl der Lizenz, wird das Produkt in den Warenkorb gelegt.
4. Mit einem Klick auf den Button „Kasse“, erscheint der Warenkorb.
5. Nach Eingabe Deiner Daten kann mit dem Button „Zahlungspflichtig Bestellen“ die Bestellung abgeschickt werden und der Nutzer wird zu Paypal weitergeleitet.
6. Nach Angabe der Daten bei Paypal und dem der Bezahlung, ist die Bestellung abgeschlossen.
7. Der Nutzer erhält eine Bestätigungsemail mit dem Download-Link.

Nutzungsumfang und Preis für die jeweilige Nutzungslizenz ist auf der Webseite explizit ausgewiesen. Die Lizenz ist dabei immer an ein einziges Projekt gebunden und darf nicht mehrfach verwendet werden.Prinzipiell werden auf music-marketplace.com folgende Nutzungslizenzen angeboten:

Beispiel: Nutzung in Onlinewerbefilm + mech. Vervielfältigung bis 5.000 Stück = 2 mal Lizenzgruppe 3 erforderlich!

Lizenzgruppe 1

umfasst eine der folgenden Nutzungsarten:
private (nicht-gewerbliche) Internetinhalte (z.B. privater Podcast / private Website / privates Youtube-Video) oder
private (nicht-gewerbliche) mechanische Vervielfältigung bis 100 Stück

Lizenzgruppe 2

umfasst eine der folgenden Nutzungsarten:
Imagefilm / Produktfilm (1 Sprachversion, 1 Film, Internet, Messe & Events) oder
Telefonwarteschleife (pro Telefonanschluss, Nebenstellen inklusive) oder
Hintergrundmusik Webseite (pro Domain) oder
redaktionelles TV oder
mechanische Vervielfältigung bis 1.000 Stück

Lizenzgruppe 3

umfasst eine der folgenden Nutzungsarten:
Online Werbefilm / Viraler Film / Microsite (pro Film / pro Sprachversion / keine In-Stream Video Ads)
mechanische Vervielfältigung bis 3.000 Stück

Lizenzgruppe 4

umfasst eine der folgenden Nutzungsarten:
Radio- oder Kino-Werbespot regional (Lizenzdauer 1 Jahr) oder
Point of Sale (POS) Werbespot national (Lizenzdauer 1 Jahr) oder
mechanische Vervielfältigung bis 5.000 Stück

Lizenzgruppe 5

Radio- oder Kino-Werbespot national (Lizenzdauer 1 Jahr) oder
TV-Werbespot regional (Lizenzdauer 1 Jahr) oder
In-Stream Video Ad (1 Werbespot / 1 Sprachversion / Lizenzdauer 1 Jahr) oder
App / Computerspiel (Nutzung in 1 App / Computerspiel) oder
mechanische Vervielfältigung bis 20.000 Stück

Bearbeitung

Die Bearbeitung umfasst folgende Leistungen:
Aufnahme,
Editing,
Mischung,
Komposition,
Mastering

Hinweis:

Zur Nutzung eines Musiktitels in Verbindung mit einem Anwendungszweck, der nicht in Ziffer 9.2 aufgeführt ist, bedarf es einer schriftlichen Zustimmung von der FundMusic GmbH.

Bei einer Verletzung der durch die Lizenz erworbenen Nutzungsrechte, erlöschen alle Nutzungsrechte unmittelbar und FundMusic erhebt eine Vertragsstrafe von 1000€ pro widerrechtlichen Nutzung.

Die Preise für die jeweilige Lizenzkategorie oder die Bearbeitung von Titeln, sind der Webseite zu entnehmen. FundMusic behält sich das Recht vor, die Preise ohne Zustimmung der Verkäufer zu ändern.

9.3
Mit Kauf der Lizenzgebühr kommt ein Vertrag mit der FundMusic GmbH über die Nutzung des Musikstückes zustande. Die Übertragung der vertraglich zugesicherten Nutzungsrechte auf den Kunden erfolgt mit vollständiger Bezahlung der Lizenzgebühr.

Durch den Kauf einer Lizenz, wird dem Käufer folgendes Nutzungsrecht eingeräumt:

Einfaches, nicht ausschließliches, nicht übertragbares, zeitlich beschränktes Recht für die Nutzung eines Musikstückes, in dem durch den im Anwendungszweck der Lizenz beschriebenen Nutzungskontextes und Einsätze.

Die Urheberrechte an dem Musikstück bleiben unberührt.

9.4
Das durch den Kauf der Lizenz erworbene Nutzungsrecht ist nicht auf Dritte übertragbar und wird ausschließlich dem Käufer, oder dem beim Bestellprozess angegebenen Lizenznehmer übertragen. Ein Weiterverkauf der Lizenz ist ausgeschlossen. Dem Käufer bzw. Lizenznehmer ist es nicht gestattet, die Musikstücke in Musikdatenbanken bereitzustellen oder in sonstiger Form Dritten zur Nutzung (Tauschbörsen etc.) bereitzustellen. Die Nutzung umfasst ausschließlich den in der erworbenen Lizenz beschriebenen Einsätze.

Nicht gestattet sind ferner Nutzungen, die gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstoßen. Dies gilt insbesondere für rassistische, gewaltverherrlichende, pornografische oder verfassungsfeindliche Nutzungen jeder Art.

9.5
Das Nutzungsrecht für einen Musiktitel wird ausschließlich demjenigen eingeräumt, der während des Bestellvorgangs als „Lizenznehmer“ festgelegt wurde und ist nicht auf Dritte übertragbar. Wenn bei der Bestellung kein Lizenznehmer eingetragen wurde, wird das Nutzungsrecht ausschließlich dem Rechnungsempfänger übertragen. Dem Kunden ist es gestattet beim Bestellungsprozess einen Lizenznehmer anzugeben, der nicht er selbst ist. Die Übertragung der Nutzungsrechte an weitere oder andere Personen, als dem genannten Lizenznehmer, ist ausgeschlossen.

9.6
Der Kunde ist berechtigt die erworbenen Dateien bei Bedarf in beliebige Dateiformate zur konvertieren. Weiter wird dem Kunden ein einfaches Bearbeitungsrecht übertragen. Dieses Recht umfasst insbesondere das beliebige Schneiden, die Loopgenerierung und das Bilden von Fades aller Art.
Weitergehende Bearbeitungen der Musiktitel sind ausdrücklich untersagt.

9.7
Wir weisen an dieser Stelle explizit darauf hin, dass bei einer Online-Auslieferung der Ware kein Widerrufsrecht besteht, da die übermittelten Daten aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind (§ 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB).

9.8
Im Falle des Erwerbs einer Lizenz eins GEMA-pflichtigen Musikstückes ist der Käufer verpflichtet, die jeweilige Nutzung des Musikstückes bei der GEMA anzumelden und die anfallenden Gebühren an die GEMA zu entrichten.

10 Datenschutz

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt unter strikter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Die FundMusic GmbH behandelt alle vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen des BDSG.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

11 Salvatorische Klausel

Falls eine oder mehrere Vorschriften dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, ist die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung davon nicht beeinflusst. Eine entsprechend unwirksame Klausel wird durch eine Klausel ersetzt werden, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt; dasselbe gilt im Fall einer Lücke. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung werden der ausschließlichen Zuständigkeit des Amtsgerichtes Dortmund unterstellt. Im Falle von mehrsprachigen Fassungen der Allgemeinen Bedingungen sind stets die deutschen Versionen der entsprechenden Dokumente maßgebend.